Autonomer Hub für die Verwaltung verbundener Objekte

WiziNote

Autonomer Hub für die Verwaltung verbundener Objekte
Beschreibung :

Das "Smart-Home" ohne Box oder API, bei dem die persönlichen Daten des Benutzers erhalten bleiben.

Die WiziNote ist ein Hausautomationssystem, das in eine Wandbox eingebettet ist, die die Merkmale der RTE 2020 erfüllt. Als ?autonome Drehscheibe für die Verwaltung verbundener Objekte? qualifiziert, ist die WiziNote für kollektive Sozial- und Wohnhäuser gedacht, die von DOMPilote in Frankreich hergestellt werden wird es konfiguriert und einsatzbereit geliefert.

Die einfache und schnelle Installation in der Unterkunft wird durch ein Anti-Riss-System sichergestellt. Der WiziNote verfügt über eine große Verwaltungsleistung, die es ihm ermöglicht, eine große Anzahl von Objekten zu verbinden, die über das ZigBee-Protokoll (bekannt für seinen geringen Energieverbrauch) verbunden sind.

Die Box mit Touchscreen zeigt alle Informationen zum Betrieb der Unterkunft an, z. B. Heizungssender für Sender, Energieverbrauch, Wasserlecks usw. Die gesammelten personenbezogenen Daten werden geschützt und sicher in der WiziNote (Edge-Computing) gespeichert Technik). Dieser ist mit einem RJ45-Anschluss ausgestattet, über den der Benutzer die gewünschten Daten sicher an Verwaltungsplattformen senden oder Benachrichtigungen auf seinem Smartphone empfangen kann.

Charakteristik(en)
Technische Eigenschaften: ARN Cortex A8 32 Bit, RAM 256 MB, S.D. Karte von 128 Gigabit, 4,3 "LCD-Bildschirm, Abmessung: 135 x 76 mm, Gewicht: 150 g.
Anwendungsbereiche
Smart-Home und Smart Building

Suchen in Bezug auf

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)